Josef Quack
Über das authentische Selbstbild
Bemerkungen zum Tagebuch

Hamburg: Verlag tredition 2016. 188 S.
ISBN 978-3-7345-4154-4 (Paperback) 14,90 Euro.
ISBN 978-3-7345-4155-1 (Hardcover) 17,99 Euro.



Inhalt

Vorbemerkung

1. Begriff des Tagebuchs

2. Sinn des Tagebuchs
2.1 Selbstbesinnung
2.2 Historisches Zeugnis
2.3 Rettung der Zeit
2.31 Lessings Begriff der Rettung
2.32 Benjamins Motiv
2.33 Kracauers Idee
2.34 Eliades Erklärung
2.35 Folgerungen
2.36 Verabschiedung der Zeit
2.4 Intentio auctoris

3. Kritik des Tagebuchs
3.1 Formlosigkeit
3.2 Fehler durch Auslassen
3.3 Fehler durch Publizität
3.31 Artikulation des Gedankens
3.32 Grenzen der Mitteilung
3.33 Für Leser schreiben
3.34 Vermeidbare Fehler
3.4 Literarischer Wert
3.41 Intensität
3.42 Formale Mängel
3.43 Methoden des Schreibens

4. Aspekte der Selbstbeschreibung
4.1 Selbsterkenntnis
4.2 Selbstgespräch
4.3 Selbstbeobachtung
Kafkas Tagebücher. Exkurs
4.4 Selbsttäuschung
4.5 Erinnerung

5. Begriff des Authentischen
5.1 Zum Sprachgebrauch
5.2 Intellektuelle Redlichkeit
5.21 Motiv
5.22 Existentielle Aufrichtigkeit
5.23 Grenzen der Aufrichtigkeit
5.24 Kriterien
5.3 Echtheit
5.31 Nossacks Meinung
5.32 Ethische Reflexion
5.4 Eigentlichkeit
5.41 Heideggers Erklärung
5.42 Kritischer Kommentar
5.43 Eigentlichkeit vs. Alltäglichkeit im Tagebuch
5.5 Sartre über das Authentische
5.51 Unaufrichtigkeit (mauvaise foi)
5.52 Authentisches Erleben
5.53 Einwände

6. Authentisch schreiben
6.1 Bedingungen
6.2 Exempel
6.3 Kritische Prüfung

Abschließende Bemerkungen

Das 20. Jahrhundert im Tagebuch. Exkurs
Erster Weltkrieg (E. Jünger, In Stahlgewittern)
Weimarer Republik (H. Kessler)
Drittes Reich
V. Klemperer, Jüngers Strahlungen,
F. Reck-Malleczewen, Th. Haecker, Erich Kästner
August 1945 (Th. Mann, B. Brecht, E. Jünger, E. Canetti)
Nachkrieg
Wendezeit (Rühmkorf, Kempowski, Christa Wolf)

Literatur
Tagebücher
Weitere Literatur
 



 
Korrekturen

Seite/Zeile  statt → recte

26/7u zur Einsichten → zu Einsichten
35/11u festhaltenden festhaltendes
39/4 Schlotterer → Schlotter
44/10 meinte → meinte,
58/23 Tagsache → Tatsache
59/14 buchhalterischen → buchhalterische
60/4u Tagebüchern → Tagebücher
73/5u Tage kommentiert → Tage danach kommentiert er
76/3 betrachten → betrachtet
77/21 Hofmannsthal → Hofmannsthals
91/5 wissenschaftlichen → wissenschaftlichem
100/5 sind → wiedergeben
113/13 glaube → glaube, daß
136/24 finden → findet
149/24 Quack 2015b, 12f. → Quack 2013b, 12f.
158/2u Tagebuch → Tagebuchs
168/27 Masse → Masse für
181/12 einnehmen → einnimmt
186/26 Quine, Willard von → Quine, Willard van
 


©J.Quack

Zum Anfang